Romanian Italian German Turkish Dutch Norwegian English
main menu
menu Home
 
 
 
Visitors
free counters

ECHOE – Education for Heritage, Outdoor Education
Projekt Nummer: 510506 – LLP-1-2010-1-RO-GRUNDTVIG-GMP
Fördervertragsnummer: 2010-3428 / 001 - 001

ECHOE  ist ein von der Europäischen Union im Programm Lebenslanges Lernen co-finanziertes Projekt. Die Partnerschaft umfasst Organisationen und Institutionen aus Rumänien, Italien Österreich, Türkei, Belgien und Norwegen.

Kurzbeschreibung:
Im Projekt ECHOE werden mögliche Wege zur Verbindung von Bildung im Bereich Kulturerbe (insbesondere Historische und archäologische Kulturstätten) und Outdoor-Erziehung (unter Berücksichtigung von Ökologie-, Kulturschutz-, Sport-, Freizeit- und Open-Air -Aktivitäten) erforscht.

  1. Im Zuge des Projektes werden die Schwierigkeiten mit denen die lokalen Akteure, welche dies Umsetzen möchten, konfrontiert sind herausgearbeitet und in Form von Nationalen Bedarfserhebungen publiziert.
  2. Im Sinne einer Beratung und Anleitung für Erwachsenenbildner und Operateure im Kulturbereich wird eine Reihe von Fachartikel zur Methodologie erstellt.
  3. Die praktische Gestaltung und Implementierung solcher integrierter Bildungsprogramme wird in Form von Workshops erprobt.

Die Ergebnisse werden im einem „Ressourcenbuch“ für Outdoor-Training Anbieter, Operateure im Kulturbereich, der öffentlichen Hand, Vereinigungen und NGO’s im Bereich Bildung, Kultur & Tourismus sowie private Unternehmen im Bildungs- und Tourismusbereich in Englisch und in den Sprachen der Partnerländer veröffentlicht.
Implementierungszeitraum: November 2010 – Oktober 2012
Projektziele:

  1. Beitrag zur Entwicklung der Kenntnisse und Fähigkeiten von Erwachsenenbildnern im Bereich Kultur- und Outdoor-Erziehung
  2. Gemeinsam neue Wege zur Entwicklung von Bildungsprogrammen für Erwachsene erforschen, welche Kulturstätten und natürliche Lebensräume der Region miteinbeziehen.
  3. Den Ansatz der Kombination von Outdoor-Erziehung und Kulturbildung den lokalen Akteuren und Entscheidungsträgern zu präsentieren und vermehrt näherzubrien

Zielgruppen und deren Bedürfnisse:

  1. Erwachsenenbildner und Trainer welche in privaten und/oder öffentlichen Unternehmen, Stellen, Organisationen, Institutionen, Einrichtungen,  Vereinigungen, NGO’s  tätig sind und Bildungs- Kultur- und Sozialdienste anbieten oder als Freizeit- und Outdoor-Aktivitätenanbieter tätig sind
  2. Fachleute von Kultur- und Kulturstättenorganisationen
  3. Vertreter regionaler Stellen, welche für Bildung und Kulturpoitik verantworlich sind
  4. Anbieter und Veranstalter im Bereich Tourismus
  5. Erwachsene Lernende

Wichtigste Projektergebnisse:

  1. Bericht über Trainingsbedarf der Erwachsenenbildner und Kulturfachleute
  2. Projekt bezogene Fachartikel im Bereich Methoden und Beratung,  welche zu den  Lernergebnissen selbst sowie zu deren Nutzen für Lernende Erwachsene und Ausbildner beitragen.
  3. Workshops mit der Zielgruppe auf lokaler Ebene
  4. Kreative Spuren – Berichte von der Workshops mit den Zielgruppen
  5. Ressourcenbuch zum Thema Kultur- und Outdoor–Erziehung
  6. Curtisoara International Summer School

KoordinatorIn: Center of Professional Training in Culture, RO, www.cppc.ro

Partners:
Centro Universitario Europeo per I Beni Culturali, IT, www.univeur.org
Dkommer interkulturelle personalentwicklung, AU, www.dkommer.at
Menderes Town National Education Directorate, TR, www.menderes-meb.gov.tr
Landcommanderij Alden Biesen, BE, www. alden-biesen.be
Fjellugla Kompetanse, NO
Moderon AS, NO, www.esua.com
Ministry of Culture and National Heritage, www.cultura.ro